Organisation

Im Lützelhof, Standort der Berufsfeuerwehr Basel, stehen zu jeder Tages- und Nachtzeit rund 22 Angehörige der Berufsfeuerwehr für den Einsatzdienst zur Verfügung.

Die Kernaufgaben der Berufsfeuerwehr Basel beinhalten die Intervention bei Rettungen, Unfällen, Feuer, Wasser, gefährlichen Stoffen, Naturereignissen und anderen Schadensfällen. Sowie die Hilfeleistungen in Notfällen und das Durchführen vorbeugender Massnahmen, um Menschen, Tiere, Umwelt und Sachwerte vor Schaden zu bewahren.

Potrait von Daniel Strohmeier, Leiter Feuerwehr Basel-Stadt und Kommandant Berufsfeuerwehr Basel
Oberstlt Daniel Strohmeier

Die Organisation besteht aus der Leitung, dem Stab und vier Ressorts.

LEITUNG
2018 hat Oberstlt Daniel Strohmeier die Leitung der Berufsfeuerwehr Basel übernommen und wurde Kommandant. Neben dem Tagesgeschäft koordiniert er in seiner Funktion die enge Zusammenarbeit der Berufsfeuerwehr Basel mit kantonalen, interkantonalen und ausländischen Partnerorganisationen.

 

 

RESSORT PLANUNG & EINSATZ   
Das Ressort ist aus Einsatzplanung und Einsatzkonzeption gegliedert. Die Einsatzplanung erstellt für die ausrückenden Feuerwehrkräfte die Strassenakten und Objektenblätter. Ausserdem stellt sie sicher, dass die Einsatzkräfte den Zielort auf dem kürzesten und schnellsten Weg online sowie offline digital erreichen. Die Einsatzkonzeption ist verantwortlich, dass das richtige Personal in den Fachthemen Brandbekämpfung, Rettungseinstäze, ABC-Wehr, Technische Hilfeleistung, Nautik und Unterstützungseinsätze mit den richtigen Fahrzeugen und Material für die Einsatzzentrale Rettung EZR118, bereit steht. Dieses Zusammenspiel verschiedener Player garantieren eine erfolgreiche Intervention. 

Kontakt mit dem RESSORT PLANUNG & EINSATZ

 

RESSORT AUS- & WEITERBILDUNG
Um die Intervention im Ereignisfall zu gewährleisten, müssen sich die Angehörigen der Berufsfeuerwehr Basel konstant aus- und weiterbilden. Jeder Angehörige der Berufsfeuerwehr hat nach der Grundausbildung die Möglichkeit, sich zum Fachspezialisten (z.B.: Höhen-/Tiefenrettung, Maschinist Feuerlöschboot, HR-Instruktor) weiter zu bilden.

Kontakt mit dem RESSORT AUS- & WEITERBILDUNG

 

RESSORT BETRIEB & PROJEKTE
Das Ressort ist zuständig für den täglichen Betrieb der Feuerwehr. Es umfasst die Dienstplanung, Betriebskoordination, Support und Projekte bis hin zum Museum der Feuerwehr. In enger Zusammenarbeit mit den anderen Ressorts, wird das Personal sowie Projekte und Neubeschaffung von Fahrzeugen, geplant und umgesetzt. Im Support wird die ganze Administration, interne und externe Anfragen entgegengenommen und bearbeitet. Für unsere Geschichte der Berufsfeuerwehr, betreiben wir das Museum. 

Kontakt mit dem RESSORT BETRIEB & PROJEKTE

 

RESSORT LOGISTIK & TECHNIK
Neben den gut ausgebildeten Einsatzkräften sind moderne, funktionsfähige technische Geräte notwendig, um schnell und sicher im Einsatz agieren zu können. Dabei ist die Neubeschaffung moderner Gerätschaften, Fahrzeuge und Ausrüstung die zentrale Aufgabe.

Kontakt mit dem RESSORT LOGISTIK & TECHNIK