Berufsfeuerwehr-Lehrgang

Die Berufsfeuerwehr Basel leistet professionelle Hilfe für die Bevölkerung, indem sie den Schutz sowie Rettung von Menschen, Tieren und Sachwerten übernimmt. Dazu sind mindestens 24 Feuerwehrleute täglich rund um die Uhr im Einsatz.

Ihre Bewerbung...

Bitte senden Sie uns ihr Bewerbungsdossier bis am 21. Februar 2020 über folgenden Link:

https://jsd-bs.jacando.jobs/ch/de/job/jYj2vYbs?action=apply

Gerne laden wir Sie zur Info-Veranstaltung am Montag, 10. Februar 2020 um 19.00 Uhr bei der Berufsfeuerwehr im Lützelhof ein. Die Aufnahmeprüfung findet am Dienstag, 17. März 2020 statt.

Wir freuen uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Online-Bewerbung mit folgenden Angaben:

  • Ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Straf- und Betreibungsregisterauszug (nicht älter als 3 Monate)
  • ADMAS-Auszug (nicht älter als 3 Monate)
  • Fähigkeitszeugnis mit Notenausweis
  • sämtlicher Arbeitszeugnisse
  • Führerausweis
  • altes DB S. 4, 5, 8, 9, 20, 21 / neues DB S. 6-9, 12, 13, 36-38
  • Bei Ausländern: Niederlassungsbewilligung C

Bei Fragen über die Ausbildung oder die Berufsfeuerwehr Basel-Stadt stehen wir Ihnen gerne unter bf-info@jsd.bs.ch oder 061 268 14 00 zur Verfügung.

nach oben

Berufsfeuerwehrfrau/Berufsfeuerwehrmann

Berufsfeuerwehrfrau / Berufsfeuerwehrmann Berufsfeuerwehr-Lehrgang
Bild vergrössert anzeigen

Bei vollem Gehalt absolvieren Sie eine 18-monatige Ausbildung in der Berufsfeuerwehrschule in Zürich. Nach erfolgreich bestandener Berufsprüfung (eidg. Fachausweis) bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und anspruchsvollen Aufgaben in der Brandbekämpfung, im Einsatz bei Elementarereignissen sowie Rettungs-, Pionier-, Öl- und Chemiewehreinsätze.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe zum Wohle unserer Bevölkerung wenden wir uns an engagierte Damen und Herren zwischen 21 und 27 Jahren mit einer abgeschlossenen dreijährigen Berufslehre, Matura oder Handelsschule. Ein einwandfreier Leumund, robuste Gesundheit (Atemschutztauglichkeit) sowie eine gute körperliche Fitness runden Ihr Profil ab. Sie sind bereit, nicht alltägliche Arbeiten sowie Schichtarbeit zu leisten. Zudem sind Sie im Besitz des Führerausweises Kat. B/C für Schaltgetriebe (Kat. C muss bis Beginn Ausbildung vorliegen).

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung diese Seiten vollständig durch