Brandverhütung

Brandverhütung Kurse Berufsfeuerwehr
Bild vergrössert anzeigen

Ein richtiges und schnelles Vorgehen bei Bränden ist wichtig. Die ersten Minuten sind oft entscheidend für den Erfolg oder Misserfolg. Sie entscheiden über die Schadensbewältigung. Zu jeder Zeit an jedem Ort können Bedrohungssituationen entstehen.

Um ein Erkennen drohender Gefahr und ein sicheres Eingreifen zu ermöglichen, bieten wir allen Hauseigentümern, Hoteliers, Heimleitern, Verantwortlichen und Mitarbeitenden von Firmen oder öffentlichen Betrieben aber auch Privatpersonen an, einen Bildungsnachmittag zu besuchen.

Kursinhalt

Theorie

  • Experimentalvortrag
  • Verbrennungslehre
  • Löschlehre
  • Verhalten im Brandfall
  • Alarmierung

Praxis

  • Bekämpfung von Entstehungsbränden
  • Handhabung von Kleinlöschgeräten

Kurstermine

Der Brandverhütungskurs findet jeweils am Mittwochnachmittag von 14:15 Uhr bis ca. 17:00 Uhr statt. Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns über Anfragen zu den Brandverhütungskursen

Kurskosten

Mindestpauschale bis zu 10 Personen     CHF 1`400.—
Pro zusätzliche Person                             CHF      50.—
Kursbestätigung für alle Teilnehmer         CHF      20.—

Einzelpersonen können sich nach Absprache für CHF 140.— einem geplanten Gruppenkurs anschliessen.
Die Kosten basieren auf der Gebührenverordnung Basel-Stadt.

Haftung

Die Berufsfeuerwehr Basel lehnt jede Haftung ab. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Bei einem Grossereignis besteht die Möglichkeit, dass die Instruktion kurzfristig abgesagt werden kann.

Kurzfristige Absagen seitens Kunden (innerhalb 14 Tagen), werden mit CHF 700.— verrechnet.

Wir freuen uns, Ihnen einen spannenden und lehrreichen Brandverhütungskurs anzubieten.