Frauen in der Armee

Im 18. Altersjahr werden alle Schweizer durch das Kreiskommando mit einem Marschbefehl zu einem Orientierungstag aufgeboten. Für Schweizerinnen ist eine Teilnahme freiwillig.

Immer mehr junge Frauen nutzen diese Chance und leisten freiwillig Dienst zum Nutzen der Bevölkerung und unseres Landes.

Informieren auch Sie sich!

Am Orientierungstag werden Sie von Expertinnen und Experten über die Ausbildungs-, Einsatz- und Karrieremöglichkeiten in der Schweizer Armee informiert, und Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten sicherheitspolitischen Organisationen.

Ihre Teilnahme am Orientierungstag zieht keine Verpflichtung nach sich, es sei denn, Sie möchten sich aktiv und freiwillig in der Schweizer Armee, für Sicherheit und Frieden engagieren.

Wollen Sie mehr über Ihre Möglichkeiten erfahren? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf im Kreiskommando.

Die Orientierungstage finden im Ausbildungs- und Schulungszentrum Zivilschutz, Zu den drei Linden 95, 4047 Basel statt unmittelbar beim Gymnasium Bäumlihof. Für einen Termin rufen Sie uns an +41 61 316 72 12

Am Orientierungstag erhalten Sie detaillierte Informationen über

  • den Ablauf der Rekrutierung
  • alle Truppengattungen der Armee sowie die Zuteilungskriterien
  • den Bevölkerungsschutz sowie die Zuteilungsmöglichkeiten in den Zivilschutz
  • den zivilen Ersatzdienst
  • den waffenlosen Militärdienst
  • Karrieremöglichkeiten
  • Dienstleistungsmodelle
  • Rechte und Pflichten

Teilnahme / Verhinderung

  • Der Orientierungstag ist für Frauen freiwillig und wird deshalb nicht vom Arbeitgeber bezahlt.
  • Sollten Sie nach erfolgter Anmeldung an der Teilnahme verhindert sein, bitten wir Sie um Mitteilung an das Kreiskommando Basel (Tel.: +41 61 316 72 12).

Versicherung

Während der Dauer des Orientierungstages sowie auf dem direkten Hin- und Rückweg sind Sie bei Unfall durch die Militärversicherung versichert.

Verpflegung

Am Orientierungstag laden wir Sie selbstverständlich zum Mittagessen und einem Getränk ein.

Weitere Auskünfte zum Orientierungstag erhalten Sie durch das Kreiskommando des Kantons Basel-Stadt.

nach oben