Mehrzweckboot

Mehrzweckboot im Einsatz

Seit dem 3. August 2011 ist unser neues Mehrzweckboot Florian 10.2 im Einsatz. Das Vorgängermodell wurde nach 10 Jahren im Einsatz ersetzt. Trotz sehr guten Erfahrungen mit dem Schlauchboot, entschieden wir uns zur Anschaffung eines Bootes, das aus dem Hauptbaustoff Aluminium besteht. Es handelt sich hierbei um einen FASTER 555 der Fa. Nordland-Hansa aus Rostock.

Mehrzweckboot FASTER 555 / Florian 10.2

Das Boot wird von einem Vierzylinder-Zweitaktmotor der neusten Generation angetrieben. Der Motor verfügt über die neuste Technologie in Sachen Schmiermittelzufuhr und ist auch für den Bodensee tauglich, wo besonders strenge Vorschriften gelten. Er verfügt über 115 echte PS. Geschwindigkeitsmessungen haben ergeben, dass das Boot in der Talfahrt, bei mittlerem Wasserstand, mit 3 Personen Besatzung, eine Geschwindigkeit von 63 km/h gegen Land gemessen, erreicht. Der Propeller ist auf Kraft ausgelegt, dies insbesondere für Manöver mit havarierten Kleinbooten.

Das Mehrzweckboot wird grundsätzlich in Verbindung mit dem Feuerlöschboot in Einsatz gebracht. Es kann aber auch selbständig Aufträge ausführen. Speziell in Bezug auf die Kleinschifffahrt. Hier kann das Mehrzweckboot für technische Einsätze, havarierte und manövrierunfähige Boote eingesetzt werden. Hierzu wurde ein Stromerzeuger angeschafft, der mit einer Leistung von 2'000 W die Besatzung bei technischen Einsätzen unterstützt. Das Boot kann ebenfalls bei Wasserrettungen und Öl-Chemiewehr-Ereignissen eingesetzt werden.

Jeder Angehöriger der Berufsfeuerwehr ist als Bootsführer ausgebildet und kann dieses Boot im Einsatz fahren.

Die Ausrüstung wurde so gewählt, dass bei Einsätzen eine erste Versorgung von Patienten vorgenommen werden kann oder technische Massnahmen ausgelöst werden können. Spezielle Beleuchtungsmittel sorgen dafür, dass in der Dunkelheit ebenfalls ein optimaler Einsatz erfolgen kann.

Mehrzweckboot auf Anhänger mit Transportwagen

Marke FASTER 555 BR

  • Innverkehrssetzung: 3. August 2011
  • Amtl. Kennzeichen: BS 16
  • Länge: ü.A.: 6,10 m
  • Breite: 2,20 m
  • Gewicht leer: 998 kg Boot leer / 175 kg Motor / 402 kg Trailer
  • Gewicht beladen: ca. 1'300 Kg
  • Nutzlast: 1'200 Kg Binnenbereich (Seebereich 1'000 kg)
  • Max. Motorisierung: 115 PS (85 kW) bis 60 Km/h
  • Max. Zuladung: 7 Personen
  • Tiefgang: 50 cm
  • Baustoffe: Aluminium/Materialstärke Rumpf 4 mm AIMg + 5 mm Dopplung im Kielbereich
  • Funkrufname: Florian 10.2

Beladung/Ausrüstung

Sanitäts-Ausrüstung, Seilmaterial, Beleuchtungsmaterial, Akkuhandleuchten, Generator 2.0 kVA, Werkzeugkoffer, Tauchleiter und eine Notleiter am Heck, Rettbrett (Spine-Bord), Krankentragenhalterung und eine Baywatch-Boje.

nach oben